Folgen Sie uns auf Facebook

Neues
Selbstbewusstsein
für Krebspatientinnen

21. Januar 2016


DKMS LIFE bietet Schminkseminare für Frauen nach der Krebstherapie – RADIO-LOG organisiert als Partner und nimmt Anmeldungen entgegen

PASSAU. Am Donnerstag, den 4. Februar, haben Krebspatientinnen aus der Region die Möglichkeit etwas für sich zu tun: Bei RADIO-LOG im Schießstattweg 60 in Passau veranstaltet die DKMS LIFE ein spezielles Schminkseminar. „Frauen leiden besonders darunter, wenn ihnen durch die Therapie das Haar, Augenbrauen und Wimpern ausfallen oder die Haut sich stark verändert“, informiert Dr. Ulrike Aichinger, Leiterin der diagnostischen Praxis bei RADIO-LOG in Passau, und ergänzt: „Mit Tipps für das persönliche Erscheinungsbild erhalten sie wieder ein Stück Selbstbewusstsein zurück.“ Auch der Austausch untereinander helfe den Betroffenen ungemein.

Ein Besuch des Schminkseminares lohnt sich, denn eine Kosmetikerin zeigt den Betroffenen einfühlsam, wie sie ihr Erscheinungsbild mit Hilfe von Kajalstift, Lidschatten, & Co. geschickt aufpeppen und auch Hautveränderungen überspielen können. Zudem erhalten die Teilnehmerinnen eine Auswahl von hochwertigen Kosmetika, die speziell auf die zwölf Schritte des Seminars abgestimmt sind. Diese Produkte können die Frauen mit nach Hause nehmen. Die DKMS LIFE bekommt die Produkte von Kosmetikunternehmen kostenlos zur Verfügung gestellt. Weitere Schminkseminare für Krebspatientinnen in Passau sind im Juni und Oktober geplant. Der kostenlose Schminkkurs dauert zwei Stunden und startet jeweils um 16.00 Uhr  im Seminarraum von RADIO-LOG. Die Anzahl der Teilnehmerinnen ist auf maximal 10 Frauen beschränkt. Tanja Michalski kümmert sich vor Ort um die Organisation und nimmt unter der Rufnummer 0851 50198-260 gerne Anmeldungen entgegen.